Morgens früh um sechs ...

Figurentheater nach dem altbekannten Kinderreim für Jung und Alt

Die Hexe kommt,
sitzt, flitzt, brodelt, kocht, schält, trinkt, rutscht, singt, springt,
geht, steht, tanzt, kugelt, feuert, brodelt, kocht, lacht –
ruft zu Tisch und schon schlägt’s zwölf!

Eine charmante Begegnung mit einer kleinen, quirligen Hexe. Sie lässt sich und allen, die ihr zusehen, ihren morgendlichen Alltag wie Schokoladebonbons auf der Zunge zergehen; gewürzt mit Pfiff und Pfeffer.

  • 45 Minuten Spieldauer
  • offen geführte Gliederpuppe und ein Schauspieler
  • Live gesungene und gegroovte Lieder.
  • für Leute ab 3 Jahren und Familien
  • Idee und Figuren: Susi Mutz
  • Spiel: Christian Koller, Susi Mutz
  • Regie: Hendrikje Winter
  • Bühnenbild: Christian Koller
  • Musik: Andreas Gleiß